RAMSEIER Suisse AG
RAMSEIER Suisse AG
Wiese
8767 Elm Glarus Schweiz
+41 41 919 97 97

Elm – ein Dorf voller Persönlichkeit

Das kleine Bergdorf Elm im Kanton Glarus ist eine nationale Grösse: Dank der Ski-Ikone Vreni Schneider, die ihr Heimatdorf in der ganzen Sportwelt bekannt gemacht hat, dank dem UNESCO Weltnaturerbe mit dem Naturspektakel Martinsloch und ELMER Citro, der traditionsreichen Limonade, die für die Frische der Bergwelt steht.

Elm ist das südlichste Dorf im Sernftal, liegt auf etwa 1000 Meter über Meer und hat rund 700 Einwohner. Elm gehört zur Gemeinde Glarus Süd, welche seit 2009 die flächenmässig grösste Gemeinde der Schweiz ist.

Durch ELMER Citro und ELMER Mineral hat Elm bei Jung und Alt einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt.

Daneben haben folgende Ereignisse und Persönlichkeiten Elm zu seiner Berühmtheit verholfen:

  • Der Suworow-Feldzug von 1799 über den Panixerpass. Davon zeugt heute noch das Suworow Haus mitten im Dorf.
  • Der Bergsturz im Jahre 1881, der 114 Menschenleben gekostet hat.
  • Das sagenumwobene Martinloch, ein natürlicher Felsdurchstich auf 2630 Meter über Meer durch den die Sonne zweimal im Jahr direkt auf die Kirchturmspitze in Elm scheint (12./13. März und 1./2. Oktober).
  • Die Verleihung des Wakker-Preises für die Erhaltung des ursprünglichen Dorfbildes.
  • Der Panzerwaffenplatz auf der Alp Wichlen, zuhinterst im Sernftal.
  • Die Skirennfaher/-innen Vreni Schneider und die Geschwister Grünenfelder.
  • Elm gehört mit der Tektonikarena Sardona seit Juli 2008 zum UNSECO Weltnaturerbe.
Elm im Sommer
Elm im Sommer
Unesco Welterbe Tektonikarena Sardona

Botschafterin Vreni Schneider

Seit einigen Jahren arbeitet ELMER Citro eng mit Skilegende und Elmer Urgestein Vreni Schneider zusammen. Die erfolgreichste Skirennfahrerin der Schweiz, welche zur Schweizer Sportlerin des Jahrhunderts gewählt wurde, ist Aushängeschild und Botschafterin für ELMER Citro.

UNESCO-Weltnaturerbe

Elm gehört mit der Tektonikarena Sardona seit Juli 2008 zum UNESCO Weltnaturerbe. Somit kommt das Quellwasser von ELMER Citro und ELMER Mineral direkt aus dem Weltnaturebe-Gebiet, zu welchem auch die Tschinggelhörner und das Martinsloch gehören.