zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular
Mineralquellen Elm
Wiese
8767 Elm
+41 58 434 44 00
info@ramseier.ch

ELMER im Zeitraffer

Die bewegten Jahre von 1971 bis heute

1980er

Die 1980er Jahre bringen unternehmerische Veränderungen. Die Mineralquellen Elm AG wird von der Feldschlösschen- Gruppe übernommen und in die Firma Unifontes integriert. Das ELMER Mineral wird in Fontessa Elm unbenannt.

1980er
1980er

1999

Die Pomdor AG übernimmt die Mineralquellen Elm. Heute heisst Pomdor RAMSEIER Suisse AG und führt neben ELMER Citro und ELMER Mineral auch die Marken RAMSEIER und SINALCO.

2002

Fontessa Elm wird wieder zu ELMER Mineral. Zusammen mit dem schweizweit beliebten ELMER Citro werden die beiden Marken gemeinsam gestärkt. 2007 erhalten sie ein einheitliches Design, bei dem die echte, natürliche Bergfrische im Zentrum steht.

 

1999
2012 Quellenweg

2012

Anlässlich des 85 Jahre-Jubiläums von ELMER Citro wird in Elm der ELMER Citro Quellenweg eröffnet. Auf einer wunderschönen Rundwanderung im Quellengebiet kann man anhand von Wissenstafeln Spannendes über das ELMER Mineralwasser und die Geschichte von ELMER Citro erfahren.

2017

Der Betrieb Elm wird umgebaut und modernisiert. Die neuen Produktionsanlagen werden in Betrieb genommen und die neue Besuchergalerie - das ELMER Quellenerlebnis eröffnet. Die ELMER Produkte erhalten eine neue, eigenständige Flaschenform und auch das Etikettendesign wird aufgewertet. 

2017